Beskrivning: Beskrivning: Beskrivning: Beskrivning: Beskrivning: rblogo2färg3

 

Arboga Robotmuseum

Ly1 (Lycoming 0-435-A)

Robothistoriska Föreningen i Arboga

Webmaster

Seite aktualisiert: 2013-02-11 14:08

Start

Lenkwaffen

Antriebstechnik

Radaranlagen

Simulatoren

 

Triebwerksausrüstung

 

Strahltribwerken im Museum

 

RM1, de Havilland Goblin II

 

RM6B, Rolls-Royce Avon

 

RM9B, Turbomeca Aubisque

 

RM8A, Volvo Aero ( P&W JT8D-22)

 

RM8, Nachbrennkammer (Volvo Aero)

 

Wellenleistungstriebwerk im Museum

 

GT1A/B, Rolls-Royce Proteus

 

GT1A/B, Kompressor

 

TM2B, Rolls-Royce Gnome

 

GT5, Motoren und Turbinen Union

 

TAM4, Kompressor (Allison 250-C20)

 

Kolbenmotoren im Museum

 

LY1 Lycoming 0-435-A

 

 

 

 

Kolbenmotor Ly1 (Lycoming 0-435-A)

Ausstellungstreibwerk: # 770

 

 

Technische Beschreibung

Diese Triebwerk wird von der Firma Lycoming hergestellt und treibt der  Flugzeug SAAB 91 Safir (Sk50), das den Erste flug 1945 absolvierte.

 

Bauart

6-Zylinder, viertachter, luftgekühlter Boxermotor mit direktgetriebenem Propeller

Triebwerkleistung

ca. 190 PS bei 2550 U/Minute

Länge

968 mm

Breite

819 mm

Höhe

752 mm

Zylinderdurchmesser

124 mm

Hublänge

98,5 mm

Hubraum

7,12 Liter

Max Zylindertemperatur

260 Grad Celsius

Rotationsrichtung

Rechtsdrehend

Verdichtungsverhältnis

6,5:1 bei 2550 U/Minute

Gewicht, trocken

158 Kg

  

Sk 50C

Fpl Sk50 SAAB Safir