Beskrivning: Beskrivning: Beskrivning: Beskrivning: rblogo2färg3

 

Arboga Robotmuseum

RM1

Robothistoriska Föreningen i Arboga

Webmaster

Seite aktualisiert: 2013-02-11 13:23

 

Start

Lenkwaffen

Antriebstechnik

Radaranlagen

Simulatoren

 

 

 

Triebwerksausrüstung

 

Strahltribwerken im Museum

 

RM1, de Havilland Goblin II

 

RM6B, Rolls-Royce Avon

 

RM9B, Turbomeca Aubisque

 

RM8A, Volvo Aero ( P&W JT8D-22)

 

RM8, Nachbrennkammer (Volvo Aero)

 

Wellenleistungstriebwerk im Museum

 

GT1A/B, Rolls-Royce Proteus

 

GT1A/B, Kompressor

 

TM2B, Rolls-Royce Gnome

 

GT5, Motoren und Turbinen Union

 

TAM4, Kompressor (Allison 250-C20)

 

Kolbenmotoren im Museum

 

LY1 Lycoming 0-435-A

 

 

 

RM1 (de Havilland Goblin II)

 

 

Technische Beschreibung

Dieses Strahltriebwerk wurde von der Firma de Havilland hergestellt und war als Triebwerk in den Flugzeugen de Havilland Vampire benützt. De Havilland Vampire war das erste Düsenflugzeug der Schwedischen Luftwaffe und wurde J28 Vampire genannt. Einkaufsjahr war 1946.

 

RM1 hat einen Zentrifugalkompressor und eine einstufige Turbine

 

Technische Daten

Durchmesser

 1 270 mm

Länge ohne Abflußrohr

 1 776 mm

Länge mit Abflußrohr

 3 440 mm

Schub

 1 360 kp bei 10 750 U/Min

Druckverhältnis der Kompressor

 4,5:1 bei 10 750 U/Min

Maximum Ablauftemperatur

 700 Grad Celsius

Gewicht

 770 kg

 

 

 

 

Beskrivning: Beskrivning: Beskrivning: Beskrivning: Beskrivning: Beskrivning: Beskrivning: 28[1]

Fpl J28, Vampire