Beskrivning: Beskrivning: Beskrivning: Beskrivning: Beskrivning: Beskrivning: rblogo2färg3

 

Arboga Robotmuseum

RB 311

Robothistoriska Föreningen i Arboga

Webmaster

Seite aktualisiert: 2015-08-26 11:22

Start

Lenkwaffen

Antriebstechnik

Radaranlagen

Simulatoren

 

Gesichte der Lenkwaffen

 

V1 Fliegende Bombe

 

Versuchslenkwaffen der Marine

 

Versuchslenkwaffen der Luftwaffe

 

Versuchslenkwaffen der Firma Saab

 

Luft-Boden Lenkwaffen

 

See-Seeziel Lenkwaffen

 

Boden-Seeziel Lenkwaffen

 

Boden-Luft Lenkwaffen

 

Luft-Luft Lenkwaffen

 

Panzerabwehr Lenkwaffen

 

Zielflugkörpel

 

Bombe Kapsel

 

Übersicht Schwedischer Lenkwaffentypen

 

 

Versuchslenkwaffe 311

 

Versuchslenkwaffe war eine Weiterentwicklung von RB 310, die mit etwas erweiterte Dimensionen gebaut war.

 

 

311 

311.001_1

RB 311 Vorbereitung bevor Schiesserprobung in Karlsborg

RB 311 Auf die Startrampe in Karlsborg

 

Am 18 September 1947 war von das Marineamt eine Herstellung von 10 Stück RB 311 an SAAB bestellt.

 

5 Stück war für das Marineamt und 5 Stück für das Heeresamt vorgesehen.

 

Lenkwaffe RB 311 war für einen Radarzielsucher und für einen Radarhöhenhalter vorbereitet. Die ersten Exemplare von RB 311 wurden in Dezember 1948, und die letzten, in Mai 1949 geliefert.

 

Die fortgesetzten Schiesserbroben mit RB 311, wurden in der Regie von das Konstruktionsbüro bei dem Verteidigungsamt durchgeführt. Die Schiesserprobungen fand in Karlsborg statt, bis an 1953. 

 

Da keinen Radarzielsucher oder Radarhöhenhalter noch nicht für RB 311 entwickelt war zum Zeitpunkt für das Probeschiessen, wurde die Steuerung ähnlich die von RB 310 verwendet, d. h. mit Barometerhöhenhalter und Programmwerk. Die Lenkwaffe konnte auch über Funk, von Boden gesteuert werden.

 

Daten:

Länge

6 700 mm

Durchmesser

840 mm

Spannweite

4 200 mm

Gewicht

900 kg

Pulstriebwerk

SR 7

Zugkraft

150-350 kp (von Höhe abhängig)

Startrakete

KR 7

Zugkraft

6 100 kp (Während 1,01 s)

Geschwindigkeit

220 m/s

Reichweite

7,5 km

 

 

 

Lenkwaffentype:

 

RB 310

 

RB 311

 

RB 313

 

RB 315/316